Masters-WM, Montreal 2014 – Newsticker II 06-08-2014 Wasserspringen

2014_-WM_Montreal_LOGOErste Egebnisse der Wasserspringer – 05.08.2014

(bas/CvD) Gestern durften auch endlich die Wasserspringer ins weltmeisterliche Geschehen mit eingreifen. Hier als Nachlieferung die ersten Ergebnisse vom 3-m-Brett der Männer AK 25 bis AK 55 und die Ergebnisse der Frauen vom 1-m-Brett der AK-Gruppen 25 bis 80+

WM-Masters Montreal 2014 WasserspringenBei den Männern setzte sich vom 3-m-Brett aus deutscher Sicht in der AK 30 Joseph Stadler von der Telekom Post Sportgemeinschaft Köln mit 293,80 Punkten recht deutlich vor dem Zweitplazierten, Michel Dumont aus Kanada durch und durfte sich über den WM-Titel freuen. In der AK 45 schnappte sich Boris Lietzow, ebenfalls von der Telekom Post Sportgemeinschaft Köln, mit knappen 3,75 Punkten die Silbermedaille vor dem zweiten US-Amerikaner auf dem Podest.

Bei den Frauen sprang sich vom 1-m-Brett Martha Grasser (AK 30), SB Bayern 07 e.V. Nürnberg, auf den Bronzemedaillenplatz und Vereinskameradin Steffi Hübner holte sich in der AK 55 die Silbermedaille.

Wasserspringen FINA-WM Masters Montreal 2014 Tag 1

© Bildmaterial Organizing Committee Office, 15th FINA World Masters Championships, 43 Desbarats Street, Kirkland, Québec H9J 2N8

Advertisements