„Johnny Weissmüller sagte, als er nach dem Geheimnis des Freistilsprints gefragt wurde: ‚Entspannung und High Speed.’ Mein Trainer Gennadi Touretski hat mir immer erzählt: ‚Relax! Relax! Je schneller du schwimmst, desto relaxter musst du sein.’ Das ist der Schlüssel zum Erfolg. Das war mein Weg.“

Alexander Wladimirowitsch Popov (*16.11.1971 in Swerdlowsk) ehemaliger russischer Schwimmer der Spitzenklasse. Popov gilt auch heute noch als der Ästhet schlechthin unter den Schwimmern. Einzigartig sein eleganter, „relaxter“ Schwimmstil. Aufgrund seines Auftretens und seiner jahrelangen Dominanz über die kurzen Freistilstrecken, nannte man ihn auch gerne den „Zar“.

Advertisements