Das Team

Monika Zilliken (Redaktion, CvD)

Etwas später als Mitte des letzten Jahrhunderts in Brühl/Köln geboren und seit Kindesbeinen mit kurzen Unterbrechungen mit dem Element Wasser engstens verbunden.

Ausbildung
Diplom der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln
Biologie Sek. II Universität Köln
Trainer A Schwimmen
Trainer A Fechten

Stationen

1979–1987 Forschungsarbeiten im Bereich der Dopinganalytik Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule Köln (Ltg. Prof. Dr. Manfred Donike)
1985–1987 freie Mitarbeit beim Westdeutschen Rundfunk ARD-Sportschau
1987–1989 freie Mitarbeit bei der Stuttgarter Zeitung
1987–1989 Wissenschaftliche Assistentin am Olympiastützpunkt (OSP) Tauberbischofsheim für: Öffentlichkeitsarbeit, EDV und Informatik
1989–1996 Sportfachredakteurin im FALKEN Verlag, Niedernhausen
seit 1996 Selbstständig; Konzeption/Redaktion/Herstellung/Producing mit Verlagsservice BOOKS & MORE für Print und andere Medien; freiberufliche Journalistin und Autorin

Trainer-Stationen

Schwimmen Kinder- und Jugendtraining auf Vereins- und Landeskaderebene (NRW); Jugendtraining Schwimmen (Moderner Fünfkampf); Masterstraining
Fechten Jugendtraining (B-Kader) OFC Bonn, FC Tauberbischofsheim (OSP)
Triathlon Trainingssteuerung; Basistraining

Sportliche Stationen
Alles begann mit der unübersehbaren Faszination einer knapp 4-Jährigen am Medium Wasser. Wer sonst sucht sich auch schon das Meer zum Schwimmenlernen aus. 🙂

Es folgten lange erfolgreiche Jahre im Schwimmsport mit Ausflügen ins Wasserball- wie auch Handballlager. Das Studium brachte den Kontakt zum Modernen Fünfkampf. Dieser bestimmte gut 5 Jahre den Sportalltag, um Mitte der 1980er bis Ende der 1990er vollends in die zweite Passion, das Degenfechten, zu münden. Als der Beruf abseits des Trainerdaseins immer mehr Zeit einforderte, musste die gelbe Filzkugel (Tennis), durch den Wald joggen oder auch privates Bahnenziehen im Schwimmbad genügen, was es auf lange Sicht gesehen aber dann natürlich doch nicht tat. 2007 schloss sich der Kreis, back to the roots: Über das Mastersschwimmen wieder bestens zurück in den Wettkampfsport Schwimmen.


Gastautoren

Frank Bielau, Rechtsanwalt, unter anderem spezialisiert auf Sportrecht, und Masters-Wettkampfschwimmer im SV Halle e.V.

Dr. med. Julia Kleinhenz, Ärztin und Mastersschwimmerin mit Langstrecken-Gen

Dr. med. Wolfgang Raber, Mastersschwimmer aus Wien


Advertisements